Dinachem

Dinachem

Bei der Dinachem von Dinafem handelt es sich um eine indica-dominante Hybride, die außergewöhnliche aromatische und geschmackliche Eigenschaften voller Exotik aufweist. Die Dinachem entsteht aus der Kreuzung einer GuavaChem mit einer Chemdog. Das Ergebnis ist eine schöne, mittelhohe Pflanze, die eine reichliche Produktion an kompakten und großen Buds aufweist, die mit einer aromatischen Harzschicht überzogen sind. Es empfiehlt sich, Geruchsfilter zu benutzen, da ihr Aroma am Ende der Blütezeit sehr stark ist.

Die Pflanze weist ein für die Genetik des neuen Kontinentes charakteristisches Potenzial und einen Reichtum mit neuartigem Aroma und Geschmack auf. Es wird zu einem organischen Anbau geraten, um ihr Potenzial maximal zu nutzen. Ihr Aroma und ihr Geschmack sind reich und intensiv mit deutlich wahrnehmbaren Noten nach Zitrone, Kiefernholz, exotischen Früchten, und Dieselbrennstoff. Sie weist eine starke, entspannende Wirkung auf und ist zum sanften Relaxen bestens geeignet.

Eigenschaften der Dinachem

  • Geeignet für den In- und Outdooranbau
  • Feminisiert
  • 35 % Sativa/65 % Indica
  • Genetik: GuavaChem x Original Chemdawg 91
  • Blüte Indoor: 52 ‒ 63 Tage
  • Ernte Outdoor: Mitte/Ende Oktober
  • Ertrag Indoor: 400 – 450 g/m2
  • Ertrag Outdoor: 600 – 900 g/Pflanze
  • Höhe Outdoor: Bis zu 3 m
  • THC-Gehalt: Sehr Hoch (18 – 23 %)
  • CBD-Gehalt: Sehr niedrig
Zurück Zurück