Moby Dick #2

Moby Dick #2

Bei der Moby Dick #2 von Dinafem handelt es sich um eine sativa-dominante Hybride, die Weiterentwicklung unserer berühmten Moby Dick. Sie entsteht aus der Kreuzung einer JYD Haze mit einer Northern Lights. Das Ergebnis ist eine mittelhohe/hohe Pflanze, deren Aussehen an einen Weihnachtsbaum erinnert und die eine reichliche Produktion an großen und kompakten Buds aufweist, die vollständig mit Harz überzogen sind. In warmen und trockenen Gebieten werden hervorragende Ergebnisse erzielt.

Für optimale Ergebnisse sind eine reichhaltige Zufuhr an Nährstoffen und eine gute Beleuchtung erforderlich. Ihr Aroma und ihr Geschmack sind intensiv mit Noten nach Zitrone, Kiefernholz, reifen Früchten, Weihrauch und Gewürzen. Sie weist eine starke und ausgewogene, körperliche und geistige Wirkung mit einem tief entspannenden Gefühl auf. Die Pflanze ist sowohl für den medizinischen Gebrauch als auch zum Entspannen allein oder mit Freunden geeignet.

Eigenschaften der Moby Dick#2

  • Geeignet für den In- und Outdooranbau
  • Feminisiert
  • 65 % Sativa/35 % Indica
  • Genetik: JYD Haze x Northern Light
  • Blüte Indoor: 60 ‒ 70 Tage, 12 h
  • Ernte Outdoor: Mitte/Ende Oktober
  • Ertrag Indoor: 675 g/m2
  • Ertrag Outdoor: 1.000 g/Pflanze
  • Höhe Outdoor: Ca. 3,5 m
  • THC-Gehalt: Hoch (16 – 20 %)
  • CBD-Gehalt: Niedrig
Zurück Zurück